Über uns

invisible placeholder

»Kunst ist mir einfach lebensnotwendig«

aus dieser Erkenntnis heraus führe ich meine Galerie seit 1996

Gegründet 1996, legt die Galerie ihren Schwerpunkt auf die vielfältigen Ausdrucksmöglichkeiten heutiger Kunst in gebranntem Ton – von exquisiten Beispielen der Gefäßkeramik bis zu freien plastischen Objekten, die alle tradierten Vorstellungen von »angewandter« Kunst sprengen.

Vor den rohsteinernen Wänden der Galerie mit ihrer wabi-sabi-Ästhetik wirkt jede der in Bezug zur jahreszeitlichen Abfolge von Frühling, Sommer, Herbst durchgeführten Ausstellungen aufregend anders und neu.

Oft treten die Exponate auf im Dialog mit aus verwandtem Geist geborener zeitgenössischer Malerei. Zum Programm zählen deutsche wie internationale Positionen. Namentlich betreut die Galerie den Nachlass des 2016 verstorbenen keramischen Bildhauers Klaus Lehmann. Galeristin Angelika Metzger möchte möglichst viele Besucher der Ausstellung mit dem Motto anstecken: »Kunst ist mir einfach lebensnotwendig«.

invisible placeholder

invisible placeholder

invisible placeholder

invisible placeholder

invisible placeholder

invisible placeholder

invisible placeholder

invisible placeholder

invisible placeholder

invisible placeholder